Klinik Lehre Forschung

Über meine interdisziplinäre Tätigkeit

Interdisziplinäre ArbeitDie Verbindung der klinischen und praktischen Arbeit mit der Tätigkeit als Hochschullehrer war mir immer ein besonderes Anliegen und etwas, was ich mit Freude seit 1992 pflege. In meiner Praxis gebe ich deshalb u.a. regelmässig Studentenunterricht im Rahmen der Ausbildung der Medizinstudentinnen und -studenten im 4. Jahr.

Im Sommersemester 2001 habe ich nach meiner Rückhabilitierung an die Universität Zürich den entsprechenden erneuten Lehrauftrag von Prof. U. Haller, dem ehemaligen Vorsteher des Departements Frauenheilkunde des Universitätsspitals, erhalten und gerne angenommen.

Im Sommer 2003 wurde ich von der Medizinischen Fakultät zum Professor befördert. Forschungsmässig befasse ich mich weiterhin mit der klinischen Krebsforschung und seit 1998 vermehrt mit dem Thema Second Opinion in der Medizin.



Ausserdem war ich Studienleiter für die gesamtschweizerische Sentinelstudie beim Brustkrebs die Ende 2003 geschlossen wurde. Verschiedene Publikationen sind bereits erfolgt und folgen noch.



Das Team der Praxis Professor Dr. med. Ossi R. Köchli freut sich auf Ihren Anruf unter 044 252 65 85 oder Ihre E-Mail.